Aktuelle Informationen

Familienfreizeit

DJH Garmisch-Partenkirchen Familien mit Kindern aller Altersstufen sind eingeladen zu einem Wochenende im Mai in der DJH Garmisch-Partenkirchen. Spiel und Gespräch, Theater und Gottesdienst, Bewegung und Lied: Viel ist geboten, was das Team um Pfarrer Degkwitz mit Euch erleben will. Wir freuen uns auf Euch!

Hilfe für die Ukraine

Eine Friedenstaube auf der Flagge der Ukraine Wir sind bestürzt über den Krieg in der Ukraine und die Folgen für die Menschen. Daher möchten wir uns an ihre Seite stellen. Am besten kann das gelingen, wenn wir  gemeinsam und gut koordiniert Hilfe und Unterstützung anbieten.

TowerPower geht auf Sternrallye

Sternenzelt Hallo, ihr 10- bis 13jährigen! Wir treffen uns wieder zum TowerPower. Diesmal sind wir viel draußen (auch wenn es a bisserl regnen sollte!), weil wir um die Kirche, in der Waldperlacher Straße und am Waldheimplatz eine Rallye machen.
Klicken Sie hier, um sich in unsere Online-Veranstaltungen einzuwählen (öffnet das Programm "Zoom")

Newsletter

Aktuelle Informationen finden Sie auf dieser Homepage, durch unseren Newsletter und in den Schaukästen vor unseren Kirchen.

Unsere Gottesdienste

Die Regelungen für unsere Gottesdienste folgen den staatlichen Vorgaben. Unser Kirchenvorstand diskutiert und beschließt gemeinsam, wie die Regelungen gut für unsere Gemeinde umgesetzt werden können.

Bei Gottesdiensten gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. An Corona erkrankte oder positiv getestete Personen können nicht an Gottesdiensten teilnehmen.

Das Abendmahl feiern wir in besonderer Form. Wer teilnehmen will, erhält am Eingang ein kleines Glas. Hostien und Wein aus der Kanne werden bei der Austeilung an den Platz gebracht. Wenn Sie möchten, dass ein Pfarrer einmal mit Ihnen das Abendmahl persönlich feiert, dann sprechen Sie uns bitte an.

Der Gottesdienst aus der Jubilatekirche wird auch online übertragen. Um von Zuhause aus mitzufeiern drücken Sie die Violette Schaltfläche. Sie können sich außerdem telefonisch einwählen: Wählen Sie die Telefon-Nummer 030 5679 5800, geben Sie dann die Meeting-ID 362 172 8280 # ein und anschließend das Passwort 774973 #.

Klicken Sie hier, um sich in unsere Online-Veranstaltungen einzuwählen (öffnet das Programm "Zoom")
„Mein Fokus liegt vor allem auf der Verheißung: Die Kirche hat Zukunft – unabhängig von ihrer Größe. Auch wenn wir kleiner werden, behält die Botschaft, von der wir leben, ihre Kraft.“ (Annette Kurschus, Ratsvorsitzende der EKD)

Im Focus: Kirche? Aber ja! Zehn gute Gründe

Herzlich willkommen!

Auf dem geschmückten Altar liegt ein Stein. Eine Konfirmandin hat darauf geschrieben: "Ich glaube, dass Gott mich so will, wie ich bin und nicht anders."

Mit strahlenden Augen und mit weit ausgebreiteten Armen steht er da: „Schön, dass du da bist! Herzlich willkommen.“ So möchte ich am liebsten immer begrüßt werden.

Zehn gute Gründe für die Kirche

Ein evangelisches Gesangbuch steht auf dem Alter neben einem Blumenstrauß, ein weiteres liegt aufgeschlagen davor. Wozu ist die Kirche gut? Wozu bin ich in der Kirche? Wir haben in der Gemeinde herumgefragt und einige dieser (guten) Gründe gesammelt. Ja, Kirche kann schuldig werden und ihren eigenen Überzeugungen widersprechen. Doch daneben und trotzdem gibt es andere Seiten von ihr.

Ehrenamtliche leiten mit

Gesine Clotz

Was (evangelische) Kirche prägt: dass auf allen Ebenen Haupt- und Ehrenamtliche zusammenarbeiten. Als Pfarrer vor Ort mache ich die Erfahrung: Ich brauche Ehrenamtliche, sonst geht gar nichts.

Der neue Partnerschaftsbeauftragte

Michael Harraeus

Liebe Gemeindemitglieder, am vierten Advent wurde ich im Gottesdienst als neuer Beauftragter für unsere Partnerschaft mit der Gemeinde in Saja, Tansania eingeführt. Für dieses Vertrauen möchte ich mich bedanken und mich an dieser Stelle ein mal kurz vorstellen.

Der Grüne Gockel kommt

grüner gockel

Der Kirchenvorstand hat beschlossen, den „Grünen Gockel“ in unserer Gemeinde einzuführen. Das ist ein kirchliches Auditverfahren, bei dem alle Abläufe in unserer Gemeinde auf ihre Umweltverträglichkeit geprüft werden. Wir beginnen dieses Programm, um besser zu werden, Strom, Gas und Wasser effizienter einzusetzen, umweltbewusst einzukaufen und in unseren Grünanlagen Tiere und Pflanzen zum Zug kommen zu lassen.

Das Vikariat geht zu Ende

Vikar Tim Sonnemeyer im Gottesdienst in der Jubilatekirche

Wer gerne eine größere Radtour unternehmen möchte, der braucht einiges an Vorbereitung: Zunächst muss da die Route ausgesucht werden, die sollte weder zu leicht noch zu schwierig sein. Dann braucht es die passende Ausrüstung: Flickzeug für die Reifen, Trinkflaschen und Wechselklamotten. Zuletzt sollte man noch überlegen, mit wem man eigentlich unterwegs sein möchte.

Lebensstationen

Taufe: Gottes Segen für ein ganzes Leben empfangen
mehr...

Konfirmation: Selbständig "Ja" zum Glauben sagen
mehr...

Trauung: Den Bund der Ehe auch vor Gott schließen
mehr...

Bestattung: Hoffnung und Begleitung beim Abschied finden
mehr...

Kircheneintritt: Für Glauben und Gemeinschaft eintreten
mehr...

Seelsorge: Gottes Nähe auch in dunklen Stunden spüren
mehr...

Vergelt's Gott

Stadtsparkasse München
IBAN: DE14 7015 0000 0045 1417 77
BIC: SSKMDEMM

Das Leben in unserer Kirchengemeinde ist vielfältig! Es wird getragen von den vielen Menschen, die sich mit ihren Gaben bei uns einbringen. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie direkt das Leben in unserer Kirchengemeinde. Wir nutzen dieses Geld, um unsere Gebäude zu erhalten und um die Ausgaben unserer Gruppen zu tragen. Vielen Dank für Ihr Zeichen des Wohlwollens und der Solidarität! Gebe Gott, dass all diese Spenden zum Segen wirken und Menschen in der Nähe und Ferne aufbauen.

Miteinander

 

Evangelische Stadtakademie München