Lebensstationen

Kasualien sind Rituale an Lebensstationen. Sie helfen uns, unser Leben in Übergängen zu orientieren: Ein Kind wird geboren, Kinder werden erwachsen, wir verlieben uns und möchten eine Partnerschaft fürs Leben eingehen, nahe Verwandte oder Freunde sterben......all diese Situationen markieren Schwellensituationen in unserem Leben. Wir sind herausfordert und berührt – viele Fragen steigen in uns auf. An diesen besonderen Punkten in unserer Lebensgeschichte soll im Tauf-, Konfirmations-, Trauungs- und Beerdigungsgottesdienst die Botschaft des Evangeliums an uns ganz persönlich vermittelt werden. Wir bekommen den Segen Gottes zugesprochen, um neue Schritte ohne Angst gehen zu können. Unsere Dankbarkeit zeigen wir im dazugehörigen Familienfest.